„Save the Internet“: Bereits 4 Millionen Unterschriften gegen Artikel 13 gesammelt

4.000.000 – so viele Unterschriften hat „Save the Internet“ bereits mit seiner Kampagne gegen Artikel 13 und den Uploadfilter auf change.org gesammelt. Es soll die bisher größte europäische Unterschriftensammlung auf der Petitionsplattform sein.

Die Organisation setzt sich unter anderem dafür ein, das Internet vor Artikel 13 und dem Upload-Filter zu schützen, mit denen das hochheilige Urheberrecht reformiert werden soll.

Ich sehe in Artikel 13 das Ende des freien Internets wie wir es heute kennen und bitte jeden darum, die Petition für ein freies Internet zu unterschreiben – es braucht lediglich euren Namen und irgendeine E-Mail-Adresse, um die Unterschrift zu bestätigen.

Im Moment geht wohl alles so schnell, dass savetheinternet.info seine Internetseite noch gar nicht aktualisiert hat und uns noch immer für 3 Millionen Unterschriften dankt.

Für die Kampagne spenden

„Save the Internet“ wird von freiwilligenen unentgeldlich betrieben. Auf gofundme.com könnt ihr für das Projekt spenden. Bis heute, 10.12.2018, etwa 19 Uhr, haben sich erst 320 Personen beteiligt, die Menschen dahinter verdienen aber mehr Anerkennung!

Joshua Treudler

Ich bin 21 Jahre jung, wurde im norddeutschen Bremerhaven geboren und absolviere im Moment mein Abitur in Hamburg. Ich interessiere mich für Digitalisierung und Mobile Payments, seit kurzem schreibe ich darüber mit Freunden in diesem Blog.

Kommentieren

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: